Einführung in die Bachblüten-Therapie in Kombination mit der biochemischen Heilweise nach Dr. Schüßler
Termine 2009 stehen noch nicht fest



 

Vorkenntnisse in der biochemischen Heilweise sind erwünscht!


In diesem Wochenendseminar haben Sie die einmalige Möglichkeit die Bachblüten-Therapie, das sind die 38 Blüten des englischen homöopathischen Arztes Dr. med. Edward Bach mit den 12 Mineralsalzen des deutschen homöopathischen Arztes Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler als ein formvollendetes Therapiekonzept zu erlernen.Wir besprechen ausführlich zuerst die 38 Bachblüten und die Notfalltropfen und fügen dann für die körperlichen Symptome die 12 Schüßlersalze hinzu.Für dieses Seminar wird Ihnen von unserer Seite empfohlen, daß Sie dafür ein Anfängerseminar der biochemischen Heilweise nach Dr. Schüßler besucht haben.Wer den Umgang mit den 12 Schüßlersalzen jedoch beherrscht hat keine Schwierigkeiten dem Unterricht zu folgen. Gerne können am Sonntag Fallbeispiele aus der Praxis im Auditorium besprochen werden. Bitte reichen Sie daher im Vorfeld eine Anfrage eines Praxisfalles bei Ihrer Anmeldung ein. Falls mehrere Fälle zur Auswahl stehen, werden wir gemeinsam eine Entscheidung treffen, welche Fälle im Auditorium bearbeitet werden.

Dieses Seminar verbindet die Anwendung der Schüßler´schen Mineralsalze, welche primär auf der körperlichen Ebene wirken mit den Bachblüten, welche vornehmlich auf der seelisch - geistigen Ebene ihre Wirkung entfalten, so daß Sie mit dieser Methode in kurzer Zeit eine rasche Regenerationskraft sowohl körperlich als auch seelisch - geistig beim Erkrankten bei richtiger Anwendung entfalten können.

Da dieses Seminar ziemlich rasch ausgebucht sein wird, empfehlen wir Ihnen noch heute Ihre Anmeldung zu tätigen.



Zurück    weiter.gif (711 Byte)

IDTH="133" HEIGHT="26">